Home   /   Mediathek   /   Karriere   /    English русский Chinese
ALCO-FOOD-MACHINES GmbH & Co. KG

40 Jahre alco – die familiäre Erfolgsgarantie

Angefangen hat alles vor 40 Jahren in einem kleinen Büro in Bad Iburg. Heinz und Gertrud Algra gründen die Firma Alco-food-machines und übernehmen im September 1977 zunächst einen Generalvertrieb für fleischverarbeitende Maschinen in Deutschland. Das Erfolgsrezept der jungen Firma: Ein untrügliches Gespür für zukünftige Ansprüche der Endkunden. Dieses Gespür garantiert dem Unternehmen in den folgenden Jahrzehnten ein rasantes Wachstum am internationalen Markt.

In den 1990er Jahren entschließt sich das Ehepaar Algra zum nächsten unternehmerischen Meilenstein: Zukünftig werden die Maschinen selbst entwickelt, hergestellt und vertrieben. Aus dem Familienbetrieb wird ein internationales Unternehmen mit einem weltweiten Händlernetz von mehr als 50 Agenturen von Australien bis Nordamerika, von Skandinavien bis Südafrika. Daran hat auch die zweite Generation der Familie Algra großen Anteil: Die beiden Töchter Nicole Algra und Isabelle Kleine-Ausberg, geb. Algra, lenken zusammen mit Thomas Kleine-Ausberg seit mehr als 20 Jahren die Geschicke der Firma. Nicht nur höchste technische Qualität und der ständige Ausbau des Maschinenportfolios sind Erfolgsgaranten, sondern auch die familiären Strukturen, die sich als Wettbewerbsvorteil herausstellen. Denn bei alco werden individuelle Kundenwünsche bei der Planungen berücksichtigt und bei der Fertigung unbürokratisch umgesetzt. Diese Stärke des Bad Iburger Unternehmens wissen namhafte Kunden wie Barilla, Wagner Pizza, Böklunder und RUF Lebensmittel zu schätzen.